BASKETBALLVERBAND BADEN WÜRTTEMBERG EV

Über uns

Der Basketballverband Baden-Württemberg (BBW) wurde im Juni 1972 in Pforzheim als Zusammenschluss des Badischen und des Württembergischen Basketball-Verbandes gegründet. Der BBW ist der Dachverband für alle in Baden-Württemberg eingetragenen Basketballvereine und -abteilungen. Er ist Mitglied im Deutschen Basketball Bund (DBB) und in den baden-württembergischen Sportbünden, LSV, WLSB, BSB Nord und BSB Freiburg. Der BBW vertritt die Mitgliedsvereine aus dem Land beim Deutschen Basketball Bund (DBB). Die Vereine sind mit ihren Teilnehmern (Spieler/innen) Mitglied im BBW.

Der Verband ist in vier Bezirke aufgeteilt: I Rhein/Neckar, II Schwarzwald/Oberrhein, III Neckar/Rems, IV Alb/Bodensee.