TalentZentral-Lehrgang Jahrgang 2005 männlich

Beim diesjährigen TZL der ersten Stufe hat sich die Leistung der Spieler aus Baden stabilisiert. Der Abstand der letzten Jahre konnte klar verringert werden.

Leider fehlt es bis jetzt bei diesem Jahrgang an Körperhöhe. Bis auf einen Spieler konnte man nicht wirklich von groß reden. Allerdings muss betont werden, dass die Teilnehmer in der Breite eine wirklich gute technische Ausbildung mitbrachten. Bei den Testergebnissen waren beide Gruppen im Schnitt fast identisch. In Württemberg war die Range deutlich größer als in Baden, dort ergab sich ein starkes Mittelfeld.

Den Heim und Bezirkstrainern ein großes Lob, die Kinder waren gut auf die Aufgabe vorbereitet.

Folgende Spieler wurden für die zweite Stufe TZL ausgewählt:

TZL 2. Stufe   Albstadt
Name Verein
Baden Zurawski, Vincent
Schwachhofer, Sebastian
Georgoulas, Ioannis-Leon
Grey, Jarred
Rothmann, Finn
Rothmann, Julian
Hoffmann, Julius
Rauschenbusch, Malte
Humpert, Oskar
PS BBA SSC KA
PS BBA SSC KA
PSK Lions KA
TV Staufen
BG Viernheim-Weinheim
BG Viernheim-Weinheim
BG Viernheim-Weinheim
BG Viernheim-Weinheim
TSV Wieblingen
Württemberg Modic, Lukas
Masic, Marko
Beslija, Abdulhay
Mounier, Alois
Scheible, Benjamin
Scheible, Simon
Ukaj, Jon
Schorr, Paul
Mehinovic, Alan
Beutler, Yannik
Schuler, Julian
BSG Ludwigsburg
BSG Ludwigsburg
BSG Ludwigsburg
MTV Stuttgart
BBU 1 Ulm
BBU 1 Ulm
BBU 1 Ulm
BBU 1 Ulm
BBU 1 Ulm
SV 03 Tübingen
TV Konstanz

An dieser Stelle sei erwähnt, dass noch KEIN Kader gebildet wurde und ALLE Teilnehmer bei der Sichtung im Juli die Chance haben werden sich dann für den kommenden D-Kader JG 2005 zu qualifizieren. Betreut wurden die Gruppen von Headcoach Ross Jorgusen, VT Omar Kassas und Assistent Darly Ifuly. Die Gesamtleitung hatte LT R. Braun