Tanja Moschke-Becker zur kommissarischen Vizepräsidentin Öffentlichkeitsarbeit ernannt

Im Rahmen der diesjährigen Hauptausschuss-Sitzung des BBW am 20. Januar in Steinbach hat das Präsidium des BBW Tanja Moschke-Becker (Stuttgart) zur kommissarischen Vizepräsidentin für Öffentlichkeitsarbeit ernannt. Dies war notwendig geworden, nachdem der bisherige Vizepräsident Julian Diel vor Monaten kommissarisch das Amt des Vizepräsidenten Schiedsrichterwesen übernommen hat. Moschke-Becker beabsichtigt, im Juli beim Verbandstag des BBW dann offiziell für dieses Ehrenamt zu kandidieren.