TZL 2005: Mächtig was los in Böblingen, Teil I

Am 06.01.2018 trafen sich mehr als 30 Spielerinnen aus ganz Baden-Württemberg zum gemeinsamen Talentzentrallehrgang des Basketballverbandes Baden-Württemberg sowie der vier BBW-internen Bezirke Rhein/Neckar, Schwarzwald/Oberrhein, Neckar/Rems, und Alb/Bodensee in Böblingen.

Verrückt, beeindruckend, wunderbar…so oder so ähnlich könnten die Adjektive ausfallen, die den Talentzentrallehrgang in Böblingen wohl am besten beschreiben. Dabei drehte sich auch an diesem Samstag lediglich alles um Basketball in einer schicken Schulsporthalle am Rande der Metropole Stuttgart, im charmanten Böblingen. Das Besondere an diesem Tag waren die Personen.

Die Personen! Über 30 engagierte, mutige Spielerinnen die von der ersten bis in die letzte Minute mit großer Freude Basketball trainierten, Basketball spielten und stets bemüht waren, die zahlreichen Tipps und Tricks der Trainer umzusetzen. Und zu den genannten Personen gehören genau die Trainer, 15 an der Zahl, die gemeinsam mit Landestrainer Christian Berkes mit viel Energie den Tag gestalteten und innerhalb der sieben Stunden vor Ort in die verschiedensten Rollen zu schlüpfen hatten: Coach, Trainer, Schiedsrichter oder einfach auch mal Ansprechpartner für die kleinen und großen Sorgen des Basketballalltages.

Danke für diesen Basketballballtag bei allen Beteiligten!

Wir gratulieren folgenden Spielerinnen zur Nominierung für die Lehrgänge auf der Landessportschule Albstadt vom 02.-04.02.2018 und vom 16.-18.03.2018 in der Landessportschule Albstadt:

1. Catalina Behrens                    RT Stuttgart/MTV Stuttgart
2. Franka Faul                             BBU ´01 Ulm
3. Janne Hilgenfeld                    VfL Waiblingen
4. Pia Imkamp                            TSG Schwäbisch-Hall
5. Ayana Kratz                            SG Kirchheim
6. Diana Krstanovic                   TSG Reutlingen/RT Stuttgart
7. Franka Müller                         RT Stuttgart/MTV Stuttgart
8. Maya Nahar                            HSB Heidenheim
9. Muna Ngome Kangue           TSG Schwäbisch-Hall
10. Paula Paradzic                      USC Freiburg
11. Siumara Pereira                    TSV Steinenbronn/RT Stuttgart
12. Valerija Prtenjaca                 RT Stuttgart/BV Hellas Esslingen
13. Fritzi Raubach                       SSC Karlsruhe
14. Lisanne Räwer-Tanguep     TSG Reutlingen
15. Joanna Scheu                        RT Stuttgart/SV Möhringen
16. Miriam Tewes                       TV Eberbach/USC Heidelberg
17. Pia Tomic                               TuS Stuttgart/RT Stuttgart
18. Lilly Weber                            BSG Ludwigsburg