Sommerlehrgänge der BBW-Schiedsrichter

Neben den Mannschaften stecken die BBW-Schiedsrichter mitten in der Saisonvorbereitung und absolvierten in den vergangenen zwei Wochen ihre Fortbildungen. Unter der Leitung von Matthias Wipfler und Joachim Kalden bzw. Michael Oesterle und Nicolai Bohn fanden am 26./27. August und 09./10. September in Steinbach die diesjährigen Sommerlehrgänge statt.

Nach den obligatorischen Prüfungen am Samstagmorgen standen im Verlaufe des Wochenendes inhaltliche Themen wie der Umgang mit Konflikten im Spiel, die Veränderungen in der Schiedsrichter-Technik, die Vorgaben des DBB und ein Regelworkshop auf dem Plan. Auch die Aussprache der Schiedsrichter, die anschließende Aussprache sowie die Präsentation der Neuorganisation im BBW-Schiedsrichterbereich waren wichtiger Bestandteil.

Am Sonntag begrüßten die Schiedsrichter Benjamin Zieker als Referenten, der neben den Möglichkeiten des Scoutings für Schiedsrichter via TeamSL, auch über End-off-situations und neue Tendenzen und Entwicklungen im Basketball informierte.

Die BBW-Schiedsrichterkommission wünscht seinen Schiedsrichtern eine erfolgreiche Saison!