Deutsch-Französischer Austausch in Steinbach

Das Sommercamp des Basketballverbandes Baden-Württemberg (21.-27.08.2017) mit den gemeinsamen Partner aus Frankreich bot Basketball, Kultur und jede Menge mehr!

Basketball, Basketball, Basketball war der verbindende Faktor für das BBW-Sommercamp und seiner Gäste. Dementsprechend wurde fleißig in gemischten Trainingsgruppen trainiert und sich dabei in allen Formen verständigt: Deutsch, Französisch, Englisch und wenn mal nicht anders möglich, dann einfach zeigend…bis alle wussten, wie die nächste Übung aussehen wird.

Doch da war noch mehr, viel mehr! 

Am Mittwoch besuchte der NBA-Profi Paul Zipser die Sportschule Steinbach und nahm sich viel Zeit für alle Kinder. Paul ist ehemaliger Auswahlspieler des Baden-Württembergischen Basketballverbandes und erinnerte sich noch gut an seine eigene Zeit in den diversen Camps.

Ein Tag später ging es in den Europa-Park Rust. Der perfekten Location um beim Achterbahn fahren über die deutsch-französische Freundschaft zu sprechen oder einfach… um gemeinsam Spaß zu haben.

 

Am Freitag besuchte uns Frau Dr. Keller vom Deutsch-Französischen Institut in Ludwigsburg um sich persönlich von unserer Austauschmaßnahme einen Eindruck zu machen. Zugleich nutzt sie den Besuch um mit den Teilnehmern eine entsprechende Evaluationsstudie durchzuführen.

Sie zeigt sich zugleich beindruckt und begeistert, dass so ein Projekt nun schon mehr als 10 Jahre mit einer enormen Teilnehmerzahl, Nachhaltigkeit und der notwendigen Professionalität umgesetzt wird.

Doch damit nicht genug! Denn auch Baden-Baden wurde ge

meinsam erobert, bevor am letzten Camptag nochmal richtig gute Stimmung herrschte.

Denn am Samstagnachmittag standen die Finalturniere im 1-1 und Freiwurfwettbewerb an. Geschickt inszeniert, bahnte sich ein stimmungsvolles Event mit glücklichen Siegern an.

Am Abend folgte ein kleiner, großartiger Dance-Contest. In vier gemischten Teams zeigten die Teilnehmer und Betreuer ihre Tanz-Qualitäten, während sich Landestrainer Christian Berkes als Moderator und Jury-Mitglied entsprechend anerkennend für die tanzenden Teilnehmer aussprach.

Neben all dem wurde täglich das Freibad, das direkt neben der Sportschule liegt, unsicher gemacht…denn ein warmer und anstrengst Tag benötigt auch seine Brise Frische und Entspannung.

So freuen wir uns bereits auf das Jahr 2018, wenn es wieder heißt: Deutsch-Französischer Austausch in der Südbadischen Sportschule Steinbach!