Landesverbandsturnier 2017 an der Sportschule Steinbach

Tolle Veranstaltung mit hohem Besuch

Wie jedes Jahr trafen sich Mannschaften der Landesverbände aus Berlin, dem Westdeutschen Basketballverband, Hessen, Rheinland-Pfalz/Saar und Bayern zum LV-Turnier an der Südbadischen Sportschule in Steinbach.

Die Mädchen des Jahrgangs 2002 und die Jungen des Jahrgangs 2003 spielten in einem Turnier jeder gegen jeden um ihren aktuellen Leistungsstand zu überprüfen. In beiden Fällen konnte für den BBW und die SGSW eine durch positive Entwicklung festgestellt werden. Die Mädchen der SGSW gewannen zum ersten Mal alle 4 Spiele und hinterließen einen sehr positiven Eindruck. Dies sollte Motivation genug sein um die Zeit bis zum Bundesjugendlager zielgerichtet zu nutzen.

Bei den Jungs JG 2003 war ebenfalls eine deutliche Verbesserung im Vergleich zum 4Regionenturnier zwischen den Jahren festzustellen. Trotz einiger Ausfälle bedingt durch Verletzung und Krankheit zeigten die Jungs eine sehr solide Leistung, die Entwicklungsspielräume nach oben sind aber noch ganz offensichtlich. Dennoch dürfen die Jungs genauso wie beiden Mädchen diese Veranstaltung als Ansporn sehen weiter hart an ihrer Entwicklung zu arbeiten.

Zudem besuchte Herr Gundolf Fleischer  (Präsident des Badischen Sportbundes Süd und Vizepräsident im LSV) unsere Veranstaltung um Omar Kassas kennen zu lernen, den wir in Zusammenarbeit mit dem Ulmer Verein BBU1 Sektion Baden-Württemberg seit September angestellt haben. Herr Fleischer sich von Beginn an für die Projekt stark gemacht und auch weiterhin seine Unterstützung zugesagt.

v.l.n.r. LT R. Braun, Präsident G. Fleischer, Omar Kassas und Sportschulleiter Ch. Reinschmidt

Für die Jungen des JG 2003 im BBW spielten in Steinbach:

L. Berger (BBU 01), E. Paqarada (VfL Kirchheim), M. Nies (SV 03 Tübingen), M. Charlier (SV 03 Tübingen), A. Rib (TSV Crailsheim), J. Soady (USC Heidelberg), O. Irorere (BSG Ludwigsburg), N. Okafur (BSG Ludwigsburg), S. Maier (SV 03 Tübingen verl. abgereist), J. Patrick (BSG Ludwigsburg), M. Vasovic (TSV Crailsheim) und A. Calamita (BSG Ludwigsburg)

Für die Mädchen des JG 2002 der SGSW spielten in Steinbach:

J. Baghiana (RW Stuttgart), C. Gausepohl (KSG Gerlingen), A.Heyd (DJK MJC Trier), A. Holzschuh, S. Renner (BBU 01) M. Konstantinidou (BSG Ludwigsburg), Z. Krammer, L. Nufer, S. Ouedraogo (USC Freiburg), M. Vidovic (TV Konstanz), T. Spatzier, U. Tewes (USC Heidelberg)