Talente mit Perspektive 2017

Die Vorturniere von „Talente mit Perspektive“ für die Auswahlmannschaften aus Baden-Württemberg fanden in diesem Jahr in Koblenz (männlich) und Halle/Saale (weiblich) statt.

Die Mannschaft von Verbandstrainer Alexander Schönhals erkämpfte sich am Ende den 2. Platz und durfte sich gleich über fünf Nominierungen freuen.
Bei den Mädchen erlebte die Mannschaft von Landestrainer Christian Berkes ein spannendes Turnier und erspielte sich im kleinen Finale gegen die, im Turnierverlauf zum Teil stark aufspielende, MDA-Nord den 3. Platz. Bundestrainer Stefan Mienack nominierten drei Spielerinnen für das Finalturnier am 22./23.04.2017 in Heidelberg.

Teilnehmer BBW männlich

Hintere R. v.l.n.r.: VT A. Schönhals, Mateo Vidovic, Jonas Knerr, Robin Ritter, Elijah Ndi, Finn Lehner und VT O. Kassas Vordere R. v.l.n.r.: Valentin König, Marco Vojtko, Nik Stöckle, Linus Stoll und Jonas Ihle

Nominierungen BBW männlich

Auf dem Foto von Links: Finn Lehner (Ulm), Marco Vojtko (PS BBA SSC KA), Linus Stoll (Ulm), Mateo Vidovic (TV Konstanz) und Elijah Ndi (SG Mannheim)
v. R.v.l.n.r.: Clara Gausepohl), Janina Dzubba (beide TSV Malmsheim), Julia Leiner (KSG Gerlingen), Jessica Ezkov (USC Freiburg), Eva Mohr (VfL Waiblingen)
h. R.v.l.n.r.: Co-Trainerin Christine Sauer, Elena Skobic (HSB Heidenheim), Johanna Gerlinger (BBC Stuttgart), Emily Linder (TV Konstanz, USC Freiburg), Lia Hilgenfeld (beide VfL Waiblingen), Michelle Pohl (TG Sandhausen), Landestrainer Christian Berkes

Nominierungen BBW weiblich
Clara Gausepohl    (TSV Malmsheim)
Johanna Gerlinger    (BBC Stuttgart)
Michelle Pohl        (TG Sandhausen)
Weitere Informationen zu den Turnieren finden sich beim Deutschen Basketball Bund
Link: http://www.basketball-bund.de/news/vorturniere-talente-perspektive-2017-erfolgreich-beendet-170031