Talentzentrallehrgang 2004 weiblich in Sportschule Steinbach

Der Talentzentrallehrgang vom 03. – 05.02.2017 stand ganz im Zeichen der Zusammenarbeit und bot die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch zwischen Vereins-, Bezirks-, Verbands- und Landestrainern.

 17 Spielerinnen aus ganz Baden-Württemberg waren zum Talentzentrallehrgang eingeladen um unter Anleitung von Verbandstrainer René Ullrich, Co-Trainerin Lea Entenmann sowie den Bezirkstrainern aus den Bezirk I und Bezirk II gemeinsam zu trainieren.

Im Mittelpunkt stand, wie bereits bei den Tagesmaßnahmen zuvor, die intensive Arbeit an den Grundlagen des Basketballs, an der 1-1 Verteidigung sowie am offensiven Umschalteverhalten mit anschließendem Überzahlspiel.

Am Nachmittag des 05.02.2017 lud der Basketballverband Baden-Württemberg zudem zum offenen Training für Trainer und Trainerinnen der entsprechenden Altersklasse ein. Insgesamt 5 TrainerInnen folgten dieser Einladung und Landestrainer Christian Berkes führte sie durch den Nachmittag. Neben einem Einblick in die Trainingsarbeit war positiv zu bewerten, dass bereits vor Ort ein reger Austausch zwischen den TrainerInnen stattfand und erste gemeinsame Ideen ausgetauscht wurden.

Am Talentzentrallehrgang haben folgende Spielerinnen teilgenommen

Bender Lisa TG Sandhausen
Dzubba Janina TSV Malmsheim
Stie Alberte SSC Karlsruhe
Förster Cora TSV Steinenbronn
Heck Annika TSG Schwäbisch Hall
Jezic Zoe BSG Ludwigsburg
Kraus Franka USC Heidelberg
Müller Janine TV Schwetzingen
Pohl Michelle TG Sandhausen
Risinger Hanna TSG Schwäbisch Hall
Schlipf Anastasia TSV Steinenbronn
Schneider Rosa SV Schramberg
Schneider Celine VFL Waiblingen
Skobic Elena HSB Heidenheim
Stöckle Noreen BSG Ludwigsburg
v. Scholley Ronja TSV Steinenbronn
Rebmann Amelie BSG Ludwigsburg

 

Die nächste Maßnahme für den Jahrgang 2004 ist der Talentzentrallehrgang vom 17.-19.04.2017 in der Sportschule Albstadt.