Das Projekt „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“

Eine Grundschulliga besteht in der Regel aus einem Verein, der mit einer oder mehreren Grundschulen Kooperationen vereinbart hat und mehrere Basketball-AGs anbietet. Über das Schuljahr hinweg nehmen die AGs an vier bis sechs Turnieren/Spieltagen teil.

Die Termine der Turniertage werden gemeinsam von den Vereinen mit den Schulen koordiniert. Dabei treffen sich die AGs der verschiedenen Schulen in einer Halle der teilnehmenden Schulen. Modus des Turniers: jeder gegen jeden.

Die Turnierzeitpunkte, Orte & Ergebnisse der Spiele werden auf der Onlineplattform TeamSL veröffentlicht.