GS-Ligen

Der BBW hat zur Saison 2016/17 sein Projekt „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“ gestartet. Vom Start weg waren zehn Vereine, darunter die drei Bundesligisten, aktiv beteiligt. Insgesamt nahmen in diesem Zeitraum etwa 1.000 Kinder an circa 85 Schulen daran teil. Und das Interesse ist groß, weitere Vereine wollen über Arbeitsgemeinschaften mit Schulen kooperieren.

Die Ziele des Projektes „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“ sind es mehr Kinder mit dem Basketballsport in Verbindung zu bringen. Die Kinder sollen lernen, dass Bewegung Spaß macht und zum Alltag dazu gehört. Des Weiteren sollen Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen zusätzlich gestärkt werden und die immer wichtiger werdende Brücke zwischen Schulen und Vereinen auf kommunaler Ebene gefördert werden.

NBA-Profi Paul Zipser hat die Patenschaft für das Projekt übernommen. Der ehemalige BBW-Auswahlspieler ist vom positiven Effekt des Projekts „Basketball Grundschulligen Baden-Württemberg“ überzeugt.